Gruppen

Bewege Dich in die Schmerzfreiheit – Liebscher & Bracht- Gruppenangebote

Um dauerhaft schmerzfrei zu bleiben, braucht Dein Körper vielseitige Bewegung! Was gibt es Besseres, als in einer Gruppe zu üben? Gib dem Schweinehund keine Chance und mach mit!

Welche Gruppe ist für was gut?

In den fortlaufenden Engpass-Dehnungsgruppen nach Liebscher & Bracht wird nach und nach der ganze Körper durchgearbeitet, sodass Du insgesamt beweglicher und kräftiger wirst.

Die Bewegungsgruppe „Gesund und frei beweglich“ bringt die Engpass-Dehnungen und der Bewegungstherapie mit Bewegungsformen aus dem Faszienyoga und Qigong zusammen. Sie stärken damit zusätzlich Deinen Stoffwechsel und den Energiefluss im Körper. So sicherst Du bis ins Alter Deine Beweglichkeit und Schmerzfreiheit, förderst Deine Gesundheit und kräftigst Dein Immunsystem.

Die Themenkurse beziehen sich auf einzelne Körperregionen, wie z.B. Rücken, Knie oder Schulterschmerzen und sind eine Vertiefung gegenüber den allgemeinen Engpassdehnungen.

Im Medizinisches Qigong lernst du, Deinen Energiefluss im Körper zu regulieren und damit Fehlfunktionen im Körper vorzubeugen oder sie zu heilen. Qigong ist eine Heilmethode der Traditionellen Chinesischen Medizin und kann eine sinnvolle Ergänzung zur Liebscher & Bracht-Schmerztherapie sein. Erfahren Sie mehr dazu auf meiner anderen Webseite www.heilpraktiker-mbsr.de.

Engpass-Dehnungs- und Bewegungsgruppe nach
Liebscher & Bracht mit Markus Brandenburg

 

In der Therapie hast Du die für Dich wichtigsten Engpass-Dehnungen kennen gelernt. Mit wachsendem Übungsfortschritt lernst Du in einer kleinen Gruppe neue Varianten kennen, mit denen Du Deine Beweglichkeit immer weiter ausbauen kannst. Wenn Du regelmäßig teilnimmst, wirst Du den ganzen Körper kräftigen, immer beweglicher werden und so Schmerzen in anderen Körperbereichen vorbeugen.

 

In diesem Kurs lernen Sie über die bekannten Dehnungsübungen hinaus erweiterte Dehnungsübungen mit 7 Schritten sowie viele Varianten und Bewegungsketten (Flows) kennen, um sich beweglich zu halten.

 

Termin: jeden Montag um 18.00-19.00 Uhr und 19.15-20.15 Uhr und jeden Mittwoch 18.15-19.15 Uhr

Kosten: Erste Teilnahme als Schnupperstunde kostenlos.
Einzelne Teilnahme 17,50 EUR, 10er-Karte 150 EUR,
Gültigkeit für ½ Jahr und wird bei jeder Teilnahme abgehakt. Bitte vorher an- oder abmelden!

Engpass-Dehnungsgruppe nach
Liebscher & Bracht mit Julia Prinz

 

In der Therapie hast Du die für Dich wichtigsten Engpass-Dehnungen kennen gelernt. Mit wachsendem Übungsfortschritt lernst Du in einer kleinen Gruppe neue Varianten kennen, mit denen Du Deine Beweglichkeit immer weiter ausbauen kannst. Wenn Du regelmäßig teilnimmst, wirst Du den ganzen Körper kräftigen, immer beweglicher werden und so Schmerzen in anderen Körperbereichen vorbeugen.

 

Termin: jeden Freitag um 11.00-12.00 Uhr und 18.00-19.00 Uhr
ab 6.9. jeden Dienstag um 11.00-12.00 Uhr

Kosten: Erste Teilnahme als Schnupperstunde kostenlos.
Einzelne Teilnahme 17,50 EUR, 10er-Karte 150 EUR,
Gültigkeit für ½ Jahr und wird bei jeder Teilnahme abgehakt. Bitte vorher an- oder abmelden!

Thematische Kurse

 

Ich biete immer wieder Kurse zu Schwerpunktthemen an, wie z.B. Rücken-, Schulter- oder Knie-Schmerzen, schmerzfrei joggen, aber auch zu Themen wie Kopfschmerzen und Migräne. Neben geeigneten Übungen erhältst du einige Informationen, was Du über die Übungen hinaus für Deinen Körper tun kannst. Wenn Du dich für den Newsletter anmeldest, wirst Du über aktuelle Kursangebote informiert.

 

Aktuelle Thematische Kurse:

  • Nordic walking – schmerzfrei!
    Nordic Walking wird immer wieder empfohlen, um Hüfte und Beine zu trainieren. Während der Reha bekommt es den Meisten ganz gut, aber später stellen sich oft Beschwerden ein.
    grundsätzlich ist „Walking“ (früher hat man es „Gehen“ genannt) gut für den ganzen Körper, denn er hat sich in der Evolution über hunderttausende von Jahren an das Gehen auf zwei Beinen angepasst. Dennoch können beim Nordic Walking einige Dinge falsch gemacht werden, die später zu Belastungsschmerzen führen können.
    In dem zweistündigen Seminar im Wald zeige ich Ihnen, was Sie beim „Walken“ beachten sollten und was Sie präventiv gegen Schmerzen tun können.
    Ort: Eingang kleiner Waldparkplatz an der Kneippstraße, 13467 Berlin-Hermsdorf
    Zeit: Samstag, 15.10.22 um 10.00-12.00 Uhr
    Kosten: 20,00 EUR, vor Ort in Bar zu bezahlen
    Bitte melden Sie sich telefonisch oder über diesen Link an.
  • Schmerzfrei joggen und laufen – für Anfänger und Wiedereinsteiger
    Hand aufs Herz: wer läuft einen Marathon schmerzfrei? Früher oder später sind die Reserven im Körper aufgebraucht und der Stoffwechsel kommt nicht mehr damit nach, die nötige Energie bereit zu stellen, Muskelschmerzen stellen sich ein. Ein drastischer Tempoabfall ist die Folge. Der Rest des Laufs wird dann anspruchsvoll und mühsam.
    Und der Muskelkater für die nächsten Tage? Auch das gehört dazu, wenn man sein Bestes gegeben hat!
    Das ist aber nicht das Schlimmste: Schmerzen in den Gelenken, schon während des Trainings, sind gravierend und ernst zu nehmen. Sie zeigen eine Überbelastung der betroffenen Gekenke an, wobei die ursache häufig nicht in den Knien und FSchienbeinen zu suchen ist, sondern weiter oben in einer völlig verspannten Gesäß-Muskulatur.
    Diese Probleme lassen sich durch ein paar gezielte Übungen vermeiden.
    Sie wollen gerne wieder mit dem Laufen anfangen, nach Verletzung wieder einsteigen oder überhaupt probieren, ob joggen etwas für Sie ist? Sie wollen lernen, wie Sie Gelenkschmerzen vorbeugen können?
    Melden Sie sich jetzt zum zweiteiligen Waldseminar „Schmerzfrei joggen und laufen“ an:
    Ort: Eingang kleiner Waldparkplatz an der Kneippstraße, 13467 Berlin-Hermsdorf
    Zeit: Samstag, 12.11 und 19.11.22 von 10.00-12.00 Uhr
    Kosten: insgesamt 45,00 EUR, vor Ort in Bar zu bezahlen
    Bitte melden Sie sich telefonisch oder über das Kontaktformular an.

 

  • Kostenlose Informationsveranstaltung
    Knieschmerzen ohne OP und Schmerzmittel los werden. 

    Termine nach den Sommerferien werden in Kürze bekannt gegeben.
  • Knieschmerzen los werden, zweiteiliger Übungskurs
    Termine nach den Sommerferien werden in Kürze bekannt gegeben.
    Kosten: 30,00 EUR für den Kurs

Medizinisches Qigong

 

Das medizinische Qigong hat eine Jahrtausende alte Tradition. Spezielle Bewegungsfolgen sind darauf ausgerichtet, bestimmte Energieströme im Körper zu stärken und Blockaden zu lösen. Sowohl Erkrankungen des Bewegungsapparates als auch innere Erkrankungen können durch Qigong therapiert werden. Das Qigong wird sowohl zur Prävention als auch zur Heilung von Krankheiten eingesetzt. Weitere Informationen dazu findest Du auf der Webseite: www.heilpraktiker-mbsr.de/qigong

Stressfrei leben durch Meditation (MBSR) und andere Kurse zu psychischen Themen findest Du auf meiner Webseite www.heilpraktiker-mbsr.de 

Nächster Achtsamkeitskurs: 11.10.-13.12.2022. Information und Anmeldung finden Sie hier.